DATEN­SCHUTZ­HINWEISE der Deutschen Familienversicherung

- in der Fassung vom 20.05.2022 -

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns wichtig. Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Deutsche Familienversicherung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

  • 1. Verantwortlicher für die Daten­verarbeitung
  • 2. Zwecke und Rechts­grund­lagen für die Ver­arbeitung personen­bezogener Daten und Gesundheits­daten
  • 3. Kategorien von Empfängern der per­sonen­bezogenen Daten
  • 4. Schweigepflicht­entbindungs­erklärung
  • 5. Dauer der Datenspeicherung
  • 6. Betroffenenrechte
  • 7. Widerspruchsrecht
  • 8. Beschwerderecht
  • 9. Zentrales Informationssystem des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs (ZIS)
  • 10. Daten­austausch mit Ihrem früheren oder weiteren Versicherer
  • 11. Bonitätsauskunft
  • 12. Automatisierte Einzelfall­entscheidung einschließlich Profiling
  • 13. Welche statistischen, anonymen Daten erheben wir? (Cookies und Webtracking-Technologien)
  • 14. Newsletter

DATENWEITERGABE

  • Datenweitergabe bei Übertragung von Aufgaben auf andere Stellen

Nochmal Lust zu blättern? Alle Unterlagen zum Herunterladen

Sie benutzen einen veralteten Browser.
Dieser wird von uns nicht mehr unterstützt.

Browser-Alternativen finden Sie unter anderem hier: